Bildbearbeitung kostenlos herunterladen

Wir haben die besten kostenlosen Foto-Editoren getestet und eingestuft, so dass Sie Ihre Bilder perfekt aussehen lassen können, ohne einen Cent für teure Bearbeitungssoftware auszugeben. Ganz gleich, ob Sie nach einer vollwertigen Photoshop-Alternative für die erweiterte Bearbeitung oder einem einfachen Tool suchen, mit dem Sie Ihre Bilder mit einem einzigen Klick optimieren können, wir haben das richtige Tool für Sie gefunden. Haben Eine Menge von Foto-Editoren verwendet und haben alle Photoshops bis CS5, manchmal sind diese ein bisschen zu sperrig und zeitaufwändig, um grundlegende Touch-Ups zu tun und die Zwischenfotos können schwer herauszufinden sein. Für eine einfache bis mittlere schnelle Bearbeitung, Ich bewundere diesen Editor, es macht den Job, und vieles mehr. Ich benutze es öfter als meine Photoshop-Editoren, und Photo Pos Pro ist KOSTENLOS! Dieser kostenlose Online-Foto-Editor hat all den Schmerz, den Sie von Adobe erwarten würden, und obwohl er nicht ganz so viele Tools wie einige seiner Rivalen bietet, ist alles, was da ist, bis zur Perfektion poliert. Adobe Photoshop Express Editor ist ein Vergnügen zu verwenden. Die einzigen Nachteile sind die Grenzen für hochgeladene Dateigröße und -typen sowie die mangelnde Unterstützung für Layer. Pros Pros Bei weitem der einfachste Foto-Editor Grundlegende Bildbearbeitung ohne die ärgerende Cons Cons Wenn wir sagen, basic, wir meinen Basic. Sie können wirklich nicht viel anderes als Zuschneiden, Ändern der Größe, oder drehen abgesehen von hinzufügen Filter Die gute Nachricht ist, gibt es Tonnen von KOSTENLOSen Foto-Editoren online. Sicher, wenn Sie ein großes Unternehmen sind, das Dinge in großem Maßstab macht, investieren Sie in Photoshop. Wenn Sie nur eine grundlegende Bearbeitung benötigen, versuchen Sie eine dieser 8. Fotors Online-Bildeditor ist grundsätzlich Photoshop online.

Mit unserer Online-Fotobearbeitungssuite können Sie Farbe, Größe, Licht und mehr ganz einfach anpassen. Wir bieten auch HDR-Effekte für erweiterte Bearbeitungsanforderungen. Das Anpassen der Temperatur, des Farbtons, der Belichtung und anderer Facetten Ihrer Fotos ist so einfach wie das Ziehen der Leiste. Sie können Tonkurven ignorieren, wenn Sie wollen, es ist nicht super wichtig (für die grundlegende Bearbeitung) Photo Pos Pro ist nicht so bekannt wie Paint.net und GIMP, aber es ist ein weiterer kostenloser Fotoeditor in höchster Qualität, der mit fortschrittlichen Bildverbesserungswerkzeugen verpackt ist. Der beste Foto-Editor im Moment ist: Adobe Photoshop Wenn Sie es ernst meinen mit der Fotobearbeitung oder darüber nachdenken, Ihr Hobby in einen Job zu verwandeln, können Sie die Industriestandard-Software Adobe Photoshop nicht schlagen. Es ist sicherlich nicht kostenlos wie die Foto-Editoren unten, aber es ist überraschend gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit einem Adobe Creative Cloud-Abonnement. Unser Lieblingsfeature ist die Erweiterung “Grabber for Firefox”. Wenn Sie das nächste Mal ein gewünschtes Bild durchsuchen und sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste und fügen Sie es sofort zu Pixlr zur Bearbeitung hinzu.

Aber Ashampoo ist ziemlich cool Editing-Software mit einer SICK-Funktion für Unternehmen und Narzissten auf Social Media: Bulk-Fotobearbeitung. Wir werden das in einer Sekunde erreichen, aber zuerst einige Features: Fotor macht schnelle Arbeit der Fotobearbeitung Aufgaben online. Es ist schade, dass die kostenlose Version von Photo Pos Pro nur erlaubt, mit einem Maximum von 1.024 x 1.024 Pixel zu exportieren. Wenn Sie Bilder für die Online-Freigabe vorbereiten, ist dies möglicherweise kein Problem, aber es schränkt die Nützlichkeit der Software ein, wenn Sie Ihre Arbeit drucken möchten. GIMP (das GNU Image Manipulation Program) ist der beste kostenlose Fotoeditor. Es ist vollgepackt mit der Art von Bild-Verbesserung-Tools, die Sie in Premium-Software finden würden, und mehr werden jeden Tag hinzugefügt.



Partagez
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •